LoungeBar am Donnerstag

MEMORY OF AN ELEPHANT - «ECHOES»

TÜRÖFFNUNG 19:30 UHR - (FOLK-POP)

Donnerstag, 27.04.2017

Kennst du diese Momente, in welchen du in den Himmel schaust und vielleicht gerade eine Sternschnuppe aufleuchtet und dir tausend Gedanken durch den Kopf schiessen und du was Kluges sagen willst über Ewigkeit oder Vergänglichkeit oder die Hoffnung oder das Glück? Und dann doch nichts sagst, sondern einfach am Plastikbecher mit Rotwein nippst? Nun, genau so klingen Memory Of An Elephant. In ihrem treibenden Sound verbindet das Sextett aus Olten Melancholie mit Zuversicht, Nachdenklichkeit mit Unbeschwertheit. Obwohl die Band stilistisch fest in der Tradition des Americana steht, vermischt sich dieser mit zeitgenössischem Pop. Ihre Songs sind stürmische Hymnen und reissen einen mit, wenn Gitarren, Banjo und Mandoline zu wilden Rhythmen und dem mehrstimmigen Gesang erklingen. Memory Of An Elephant, 2011 in Olten gegründet, traten schon in der ganzen Schweiz auf (u.a. Gurten Festival, SRF 8x15, Zermatt Unplugged Kaufleuten, SRF Punkt CH). Für Fans von:
 Edward Sharpe & The Magnetic Zeros, The Lumineers und Mumford & Sons

Es spielen:
Alain Vonesch - Vocals, Guitar
Jukka Altermatt - Drums, Vocals
Manuel Abad - Bass, Vocals
Benjamin Egli - Banjo, Vocals
Andreas Spring - Mandoline, Vocals
Julien La Gaffe - Gitarre, Vocals

Weitere Infos: www.memoryofanelephant.ch

EINTRITT FREI - KOLLEKTE

Video

Zurück